Willkommen – schön dass Sie hier sind!

Sie sind hier gold-richtig wenn Sie auf der Suche sind nach Unterstützung, einem Input für eine wichtige Kurskorrektur, einem erfahrenden Gegenüber das sich kompetent und beherzt mit Ihren Anliegen beschäftigt, und Ihnen im Fall auch ganz konkrete Ratschläge gibt. Gern können Sie sich hier informieren, und sich ein Bild machen von meinem Angebot und mir als Person. Schauen Sie sich einfach um, und überlassen dann am besten Ihrem Bauchgefühl die Entscheidung für ein Kennenlern-Gespräch. Den Entschluss für eine Paartherapie oder ein Beziehungscoaching treffen die meisten Paare erst, wenn wir uns persönlich kennengelernt haben.

Es gibt vielfältige Anlässe für Paartherapie und Beziehungscoaching. Dazu zählen Dauerstreitigkeiten, Lustlosigkeit, Auseinanderleben, Probleme mit Ihrer Sexualität, eine Affaire oder Außenbeziehung und die Unmöglichkeit, sich nach Bindungsverletzungen wieder zu versöhnen. Abgesehen davon, dass das eine oder andere Thema Sie aktuell beschäftigt sind Sie womöglich vor allem eines: ratlos und wissen nicht weiter, während eines klar ist: So wie es jetzt ist, kann es nicht weitergehen. Wenn dies so ist, machen Sie gerade eine Erfahrung die Albert Einstein auf diese Formel gebracht hat: Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind. Die Tatsache, dass jede/r Einzelne aus den eigenen Denk-, Fühl- und Verhaltensmustern nicht einfach mal so aussteigen kann, lässt uns als „Problembesitzer“ häufig keine gute Lösung finden. Bei Beziehungsproblemen kommt noch hinzu: Ihr Beziehungspartner/-in sieht das worum es Ihnen geht womöglich ganz anders, oder hat Lösungsvorschläge von denen Sie nichts halten. Wenn Sie inhaltlich miteinander im Gehege sind aber zugleich versuchen, Ihre Bindung zu schützen kann dies zu Stress führen.

Bindung ist das Material aus dem Beziehungen sind, und die Bindungsforschung zeigt, dass Menschen ein angeborenes Bedürfnis haben, enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehungen zu Mitmenschen aufzubauen. Wenn in engen Beziehungen die Bindung bedroht ist entsteht Stress, der wiederum zu wenig tragfähigen Beziehungs- und Lösungsmustern führt- die leidigen Teufelskreise.

Bei nahezu allen Beziehungsproblemen sind Gefühle im Spiel und die schaukeln sich häufig hoch, manchmal recht unversehens. Die hierbei entstehenden „Teufelskreise“ richten sich schließlich gegen beide: Hört jemand einen Vorwurf, folgt darauf meist eine Beschwichtigung, auf Angriff folgt häufig Verteidigung, oft gefolgt von erfolglosem Zerreden und schließlich beidseitigem (emotionalen) Rückzug.  So verheerend sich dies anfühlt, gibt es für diese Muster einen sehr nachvollziehbaren guten Grund: den Versuch, Ihre Bindung zu erhalten.

Ein in Bindungs- und Beziehungsfragen professionell geschultes Gegenüber mit der Fähigkeit, sich mit Ihren Beziehungsproblemen systematisch und empathisch auseinander zu setzen kann beim Auflösen Ihrer Teufelskreise äußerst hilfreich sein. Ich setze mich leidenschaftlich gern für Beziehungen ein, und bin für Sie und Ihren Partner/-in gerne dieses Gegenüber!

KONTAKT

Psychologische Privatpraxis

Dr. Annette Bornhäuser,
Dipl.-Psych., MPH

Paartherapie und Beziehungscoaching

Kirchheimerstr. 69

70619 Stuttgart

Tel 0170 962 263 0    

kontakt@paarpraxis-stuttgart.de

Termine nur nach Vereinbarung!

Erfolg hat drei Buchstaben: TUN

J.W. Goethe

Ein erfolgreicher Therapieprozess mit zwei oder mehr Beziehungspartnern hat zum Ziel, Sie dazu zu befähigen das miteinander Besprochene auch ganz konkret in neue Beziehungsmuster umzusetzen. Wie die gewünschte Veränderung genau aussieht bestimmen natürlich Sie selbst.

Mein Arbeitsstil ist geprägt von systemischen Grundgedanken. Bedeutet konkret: Ich sehe nicht Sie oder Ihren Partner/-in als Problem, sondern Sie beide als Teil des Ganzen – Ihrer Beziehung –  in der Ihre Verhaltensmuster sich gegenseitig bedingen. Entsprechend ist es schwierig, Veränderung alleine herbeizuführen und steht bei mir Ihre Beziehung im Vordergrund. Hier haben sich Ansätze aus unterschiedlichen, wissenschaftlich bestens fundierten und praxiserprobten Therapieansätzen bewährt, allen voran der EFT (Emotionsfokussierte Therapie) sowie der Akzeptanz- und Commitment Therapie (dritte Welle der vormals noch nahezu ausschließlich kognitiv orientierten Verhaltenstherapie).

Kurzum: Als passionierte Psychologin und mit jahrelanger Lebens-, Beziehungs- und Beratungserfahrung stelle ich mich Ihnen in schwierigen Lebenslagen mit Herz und Verstand therapeutisch beratend zur Seite. Hierfür habe ich mir im Laufe meiner langjährigen Beratungspraxis zahlreiche wissens- und erfahrungsbasierte Methoden angeeignet, und eine Vielzahl von Klientinnen und Klienten erfolgreich unterstützt.

Ich freue mich auf Sie!